Loading...
schliessen
Vorverkaufsstarts, neue Künstler, a.s.s.-News, upcoming Tours...
Für Presseverteiler
SIE SIND HIER:
Federico Albanese

FEDERICO ALBANESES musikalische Vielseitigkeit zeigt sich in seiner natürlichen Begabung, die ihn dazu bewegt, Musik in all ihren Facetten zu entdecken. Die Kompositionen des italienischen Komponisten sind luftig und cinematisch, sie verbinden klassische Musik, Electronica und Psychedelia. Sein hochgelobtes Debüt-Soloalbum "The Houseboat and the Moon"(2014) wurde als "reines Gold" und "eines der schönsten modernen Klassik-Alben der letzten Jahre" beschrieben. ALBANESES zweites Album "The Blue Hour"(2016) wurde von dem 2016 neu gegründeten Label Neue Meister herausgebracht. Die Verbindung der präzisen Komposition und traumhaften Fluidität expandierte das Gesamtklangbild FEDERICO ALBANESES sogar noch weiter. Es fängt an mit dem Klavier und Synthesizern und wird ergänzt von einem Cello, das durch Over-Dubbing und Soundeffekte verstärkt wurde, und wächst dann zu einem Kammerorchester. ALBANESE trat mit "The Blue Hour" in ganz Europa auf und spielte auf renommierten Festivals wie dem MontreuxJazz Festival (CH) und dem SXSW in Austin, Texas (USA). Es folgte 2018 das dritte Album "By The Deep Sea". Dieses Album war eine Art Mediation für den Künstler, in der er sein Hauptinstrument, das Klavier neben zahlreichen anderen Instrumenten nutzte, darunter Synthesizer, Hammond Orgel und Bass-Gitarren.

Im Februar 2022 kam sein neues Album "Before And Now Seems Infinite" heraus. Das faszinierende Werk fängt diese Momente zwischen Vorher und Jetzt, zwischen Realität und Imagination, zwischen dem Erinnern und der tatsächlichen Erinnerung ein. Jeder "Moment" ist inspiriert von einer spezifischen Erinnerung und eine feine austarierte Verschmelzung von neoklassischen und elektronischen Nuancen mit Spuren von Jazz und Avantgarde-Pop. "Ich finde es interessant, den Augenblick zu erkunden, in dem wir entscheiden, WIE wir etwas erinnern werden. Und Musik ist das Vehikel, das ich benutze um diese Momente zu finden und für die Ewigkeit festzuhalten." sagt ALBANESE. Zum ersten Mal veröffentlicht FEDERICO ALBANESE ein Album auf dem Universal Music Group-Label Mercury KX. Es folgt auf die EP "The Moments We Keep" (Juli 2021) zusammen mit der norwegischen Sängerin Tara Nome Doyle und die spontane Solo-EP "Fredenwade Teil I" (Oktober 2021) auf dem selben Label, das dafür steht, der Musik kein Genre aufzudrücken, so wie man FEDERICO ALBANESE auch nur schwer eines zuordnen kann. Auch die beiden Gastsänger auf dem neuen Album Marika Hackman und Ghostpoet teilen diese Eigenschaft mit ihm.

tickets

Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa-So 10-18 Uhr

artist

links »

Homepage

Facebook

pressematerial

tour & termine

"Before And Now Seems Infinite" Tour

21 Okt 2022 Fr

Federico Albanese

Köln Stadtgarten
SIE SIND HIER: