Loading...
schliessen
Vorverkaufsstarts, neue Künstler, a.s.s.-News, upcoming Tours...
Für Presseverteiler
SIE SIND HIER:
Silly

1978 wurde an einem Biertisch im Prenzlauer Berg die „Familie Silly“ gegründet und schon bald entstanden die ersten eigenen Songs, auf die ein Westberliner Plattenproduzent aufmerksam wurde. Nach dem ersten Erfolg wurde der Bandname in „SILLY“ eingekürzt und die Band setzte mehr auf Anspruch.

Mit „Mont Klamott“ legten die Musiker um die Sängerin Tamara Danz 1983 ein kultiviertes, ästhetisches und profiliertes Album vor und mit Werner Karma fanden sie einen der wenigen Texter, der die Provokation nicht als Attitüde benutzte, sondern als Anliegen begriff. Die produktiven Jahre mit Karma standen für Bewusstseinserweiterung und gemeinsam mit ihm wurde SILLY zur Offenbarung.

Mit der vorerst letzten Neuveröffentlichung „Paradies“, legte die Band 1996 ihr wahrscheinlich emotionalstes Album vor. SILLY fand sich damit in den deutschen Charts wieder. Diese verstärkte Aufmerksamkeit war allerdings auch einem tragischen Umstand geschuldet. Tamara, die immer wieder Grenzen überwand, erkrankte 1995 schwer an Krebs und verstarb am 22. Juli 1996 im Alter von nur 43 Jahren.

“Hängt nicht rum, geht auf die Bühne”, das war der Wunsch der Frontfrau. Nach einigen Jahren Bühnenabstinenz war es dann soweit und es zog die Band 2005 unter dem Motto „SILLY und Gäste“ wieder zurück auf die Bühne. Mit ihnen standen Sänger*innen wie Joachim Witt, Toni Krahl, Anja Krabbe, IC Falkenberg, Stefanie von Silbermond, AnNa R. und Kati Karrenbauer auf der Bühne und am Mikrofon.

Nach einer erfolgreichen Tour mit den beiden Gastsängerinnen AnNa R. und Julia Neigel gingen SILLY unter dem Motto „SILLY analog“ auf eine ausverkaufte und umjubelte Tour. „10 Alben, 10 Städte, 10 Shows“, in denen insgesamt 62 Titel aus der gesamten Bandgeschichte auf die Bühne gebracht wurden.

Aufgrund des Erfolgs dieser Tour wurden auf Wunsch Vieler für das Album „Instandbesetzt“ (VÖ 17.09.21) diverse SILLY-Perlen in neuer Besetzung aufgenommen, sowie ein paar neue Songs eingespielt.

tickets

Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa-So 10-18 Uhr

artist

booking »

Patrik Mertens

links »

Homepage

Facebook

pressematerial

tour & termine

Open Airs 2022

30 Jun 2023 Fr

Silly

Dresden Weißer Hirsch
01 Jul 2023 Sa

Silly

Apolda Apolda Musiksommer
09 Jul 2023 So

Silly

Zörbig Open Air
06 Aug 2023 So

Silly

Sellin Ostseebad Sellin
19 Aug 2023 Sa

Silly

Forst Ostdeutscher Rosengarten
08 Sep 2023 Fr

Silly

Leipzig Parkbühne
09 Sep 2023 Sa

Silly

Chemnitz Theaterplatz
SIE SIND HIER: