Loading...
schliessen
Vorverkaufsstarts, neue Künstler, a.s.s.-News, upcoming Tours...
Für Presseverteiler
SIE SIND HIER:

about us

English translation

a.s.s concerts & promotion

Die a.s.s. concerts & promotion gmbh mit Sitz in Hamburg gehört seit 45 Jahren zu den etablierten und erfolgreichen Tourneeveranstaltern Deutschlands. Gegründet wurde die Firma bereits 1979 von Dieter Schubert. Sie wurde seit 1986 als gemeinsame GmbH mit Michael Bisping geführt und hat mit Dirk Gehrmann im Jahr 2013 einen dritten Geschäftsführer. Seit der Gründung hat sich das Unternehmen stetig in Mitarbeiterzahl, Umsatz und Arbeitsbereichen vergrößert und weiterentwickelt. Neben dem Kerngeschäft als Booking-Agentur und Tourneeveranstalter für Rock-, Pop-, Folk-, Jazz- und World Music-Künstler gehört  z.B. auch die Gala- und Eventabteilung K-Musix unter der Leitung von Ina Keilitz sowie die Abteilung für örtliche Veranstaltungen in Hamburg unter der Leitung von Andreas Hatzegan zu a.s.s. concerts.  Seit 2019 gibt es eine weitere örtliche Abteilung in Nordrhein-Westfalen.

Die a.s.s. Unternehmensgruppe

Zwei  mittlerweile eigenständige Unternehmen sind aus Divisionen von a.s.s. concerts hervorgegangen: Selective Artists, Booking-Agentur mit Fokus auf einem domestic Profil, auch einem europäischen, mit Singer-Songwritern, Elektro- und Indie-Künstlern, geführt von Christoph Pancke und Andreas „Pese“ Puscher, sowie Dragon Productions unter der Leitung von Jörg „Schrörg“ Düsedau mit einem Roster von Hard Rock und Metal-Bands.

Rund 30 Mitarbeiter in Hamburg und acht weitere in Außenstellen in Berlin, Düsseldorf und Südtirol sind für die a.s.s. concerts tätig. Mit diesem Team veranstaltet  das Unternehmen jedes Jahr bis zu 1.200 Konzerte und platziert zusätzlich seine Künstler auf zahlreichen Festivals. Diese Bühnen müssen dabei nicht zwangsläufig in Deutschland stehen. a.s.s. concerts bucht auch in Österreich, der Schweiz und den Beneluxländern. Außerdem vertritt a.s.s. concerts diverse Künstler europaweit als Agent. 

a.s.s. concerts als Teil der Mehr! Entertainment GmbH

Seit dem 2013 ist a.s.s. concerts Teil der Mehr-BB Entertainment GmbH, einem der führenden Musicalanbieter Deutschlands. Die Mehr! Entertainment Gruppe betreibt derzeit mehrere Spielstätten in Deutschland, darunter das Capitol Theater Düsseldorf, und das Mehr! Theater am Hamburger Großmarkt. Beide Spielstätten werden von a.s.s. concerts als Veranstaltungsort genutzt.

a.s.s. Örtliche Abteilung

Seit 2013 veranstaltet a.s.s. mit seiner örtlichen Abteilung in Hamburg eine wachsende Anzahl von Konzerten aus dem eigenen Tourportfolio, aber auch von anderen Agenturen, selbst. Die örtliche Abteilung Hamburg veranstaltet seit 2022 auch Konzerte in weiteren norddeutschen Städten, u.a. Kiel, Lübeck, Lüneburg und Flensburg.

Im Dezember 2018 kam in Düsseldorf, angeschlossen an den Sitz der Mehr-BB Entertainment GmbH, ein neuer Standort hinzu. Von diesem aus werden Veranstaltungen im ganzen Ruhrgebiet organisiert und präsentiert. Außer Konzerten werden an beiden Standorten auch Comedy-Shows und Infotainment-Formate angeboten.

Nachwuchsförderung

Neben dem allgemeinen Konzert- und Tourneegeschäft ist der Aufbau von Newcomer Acts ein wichtiger Bestandteil der Arbeit bei  a.s.s. Die intensive A&R-Arbeit hat dazu geführt, dass schon viele bekannte Künstler mit a.s.s. zusammengearbeitet haben, als sie noch am Anfang ihrer Karriere standen. Zum anderen sind der möglichst enge und persönliche Künstlerkontakt und die intensive Beratung eine wesentliche Säule der Firmenpolitik.

EXPO Kulturprogramme

a.s.s. concerts kann durch mehrere EXPO-Beteiligungen, sowohl 2012 in Yeosu, Südkorea und 2017 in Astana, Kasachstan als auch 2019 bei der Horticulture EXPO in Peking und 2022 bei der Floriade EXPO in Almere, Niederlanden, reichlich Erfahrungen mit der Durchführung von Veranstaltungen im Ausland vorweisen. In Zusammenarbeit mit der Messe Hamburg und Weyand Consulting entwickelte a.s.s. concerts das Kulturprogramm für den Deutschen Pavillon und zeigte einen bunten Querschnitt der Kulturszene Deutschlands.

Open Airs

Seit 2022 veranstaltet a.s.s. concerts wieder eigene Open Airs. 2016 war dieses Kapitel in Arnsberg zum ersten Mal aufgeschlagen worden. 2022 wurde im Strandbad in Olpe das erste Biggesee Open Air veranstaltet, mit Wincent Weiss, Cro, James Blunt und anderen. Beim Büren Open Air in Kooperation mit der Stadt Büren traten in dem Jahr The Boss Hoss und 2023 Fury in the Slaughterhouse auf. Auch das Willingen Open Air wurde 2022 aus der Taufe gehoben. Auf Max Giesinger, Sarah Connor und die Fantastischen Vier folgten 2023 Cro und Peter Fox. 2024 findet zum ersten Mal das Attendorn Open Air an der Attahöhle statt: im Line-Up sind Michael Patrick Kelly, die 257ers und andere. Derweil treten in Büren TOTO und Wincent Weiss auf, ebenso wie beim Sunset Beach Festival in Haltern am See, bei dem a.s.s. concerts seit 2024 beteiligt ist.

a.s.s. Künstler

Zu den nationalen wie internationalen Musik-Acts mit denen a.s.s. bisher zusammengearbeitet hat, gehören u.a.:
Faithless • Fury in the Slaughterhouse • Ich + Ich • Meat Loaf • Wir Sind Helden • Schiller • Rory Gallagher († 1995) • Kim Wilde • Nina Hagen • Juli • Christina Stürmer  u.v.m.

Zum aktuellen a.s.s.-Künstlerstamm gehören:
Fischer-Z • Bernd Stelter • Alphaville • Barclay James Harvest feat. Les Holroyd • The Hooters • Wishbone Ash • Bob Geldof • Eivør • The Stranglers • Jupiter Jones • Mo-Torres • Aura Dione • Queenz of Piano • Kovacs • Maggie Reilly • Moya Brennan • Snarky Puppy • Das Lumpenpack • Shantel • 10cc • Heisskalt u.v.m.

Die Hard Rock und Metal-Agentur Dragon Productions vertritt u.a.
Michael Schenker / MSG • Triptykon • Sonata Arctica • Primordial • D-A-D • Serum 114 • Uli Jon Roth • Destruction • Enforcer • Moonsorrow • Ross the Boss • Grave • Motorjesus • Riot V • Nitrogods • Hamferð • Triumph of Death

 

Member of

Gefördert von

           

a.s.s. artist roster

SIE SIND HIER: